Chorweiler wird international magisch

  1. Home
  2. News und Events
  3. Chorweiler wird international magisch

News

Chorweiler wird international magisch

City-Center Chorweiler, Köln
25.09.2018

„Internationales Festival der Straßenzauberer“ vom 1. bis 6. Oktober im City Center

Chorweiler (gog). In Chorweiler startet vom 1. bis 6. Oktober ein magisches Projekt. Das City-Center Köln Chorweiler lädt zum ersten internationalen Indoor-Straßenzauberfestival ein. Elf Zauberer aus Südafrika, Russland, Südamerika, Schottland und Deutschland werden von Montag bis Samstag die Zuschauer des City-Centers mit ihren spannenden und lustigen Zaubershows begeistern. Mittwochs, am „Tag der Deutschen Einheit“, bleibt das Center geschlossen.

Center-Manager Gregory Hedderich freut sich: „Das Straßenzauberfestival mit Magiern aus aller Welt passt ideal in unseren multikulturellen Stadtteil. Magie ist international; die Zuschauer werden viel staunen und noch mehr lachen.“  Täglich von 14 Uhr bis 20 Uhr spielen die Magier im Wechsel auf zwei Bühnen im Erdgeschoss ganz unterschiedliche Shows, die etwa 20 Minuten dauern. Zudem sind einige Zauberer auch als Walkact im Center unterwegs und sorgen für magische Momente.

Flash Gonzalez reist aus Chile an. Er überzeugt mit ausgeprägter Mimik, mit der er das Publikum in seinen Bann zieht. Der Brasilianer Funnykito kommt ohne Worte aus. Egal, ob er mit einer Peitsche eine Flasche zertrümmert, oder sich der Brille eines Zuschauers „annimmt“, bei dieser Show bleibt kein Auge trocken.

Viktor Renner aus Russland ist einer der besten Karten-Manipulateure der Welt. Unglaublich, in welcher Geschwindigkeit er Karten verschwinden und wieder erscheinen lassen kann.

Mit Jakob Mathias aus dem Saarland ist der aktuelle Vize-Europameister und WM-Dritte aus dem Jahr 2015 in Chorweiler dabei. Mit seiner preisgekrönten Cola-Show, mit der er schon in Japan und China aufgetreten ist, wird es das Kölner Publikum verzaubern.

Derweil spielt Tobi van Deisner aus Günzburg, bestens bekannt durch das RTL-Supertalent, mit Hilfe von Luftballonen und Akteuren aus dem Publikum, superlustige Theaterstücke, wie „Romeo und Julia“ oder „Cäsar und Kleopatra“ zum Schieflachen komisch nach.

Im City-Center kann man nicht nur die Zauberei genießen, sondern auch das Zaubern von echten Profis lernen. Täglich können Vorschulkinder unter Anleitung von Zauberlehrer Markus Lenzen (Saarbrücken) die ersten Schritte in der Welt der Magie beschreiten. Im Anschluss erhalten die Kinder noch eine Überraschungstüte mit allerlei Utensilien und Anleitungen für die ersten eigenen Zaubertricks. Am Samstag, 6. Oktober, um 14 Uhr und um 16 Uhr können alle Besucher kostenlos am Zauberunterricht teilnehmen – vom Schulding bis zum Senioren sind alle willkommen.

Im Rahmen von „Magic Chorweiler“ findet am Freitag, 5. Oktober, 20 Uhr im benachbarten Bürgerzentrum Chorweiler eine internationale „Magic Comedy Night“ statt. Das Kölner Zauber- und Comedy- „Urgestein“ Astrid Gloria wird die zweieinhalbstündige Show moderieren. Weiter dabei sind Tobi van Deisner, Jakob Mathias, der indische „Wundermann“ Shri Magada (Bad Liebenzell), Zauber-Poet Ted McKoy aus Schottland sowie Flash Gonzalez. Präsentiert wird die Zaubergala von der GAG Immobilien AG.

Karten gibt es im Vorverkauf für 23 Euro (ermäßigt: 16 Euro) bei www.koelnticket.de; Infos bei Gog Concept, Tel. 0 68 51 / 86 70 55. www.city-center-chorweiler.de

Fotos:

1 – Luftballonkünstler Tobi van Deisner (Günzburg) sorgt in Chorweiler für reichlich Spaß. Foto: Josef Bonenberger

2 – Jakob Mathias (St. Wendel) ist Vize-Europameister 2017 und WM-Dritter von 2015.

Foto: Axel Schweer-Baumeister

Indoor-Straßenzauber-Festival

Anfahrt

Route