Chorweiler summt!

  1. Home
  2. News und Events
  3. Chorweiler summt!

News

Chorweiler summt!

City-Center Chorweiler, Köln
10.07.2018

Bienen auf Chorweilers Dächern

Dass die Zahl der Bienen in Deutschland immer weiter sinkt, ist ein bekanntes und immer schwerwiegenderes Problem, dass ein Handeln und ein Umdenken in der Gesellschaft erfordert.

Auch das City-Center Köln Chorweiler sieht sich mit seinem Einfluss im Kölner Norden in der Verantwortung, etwas gegen diesen traurigen Trend zu tun.

Um eben dieses Umdenken in der Gesellschaft zu verwirklichen, hat das Team des CityCenters ca. 200.000 Bienen ein neues Zuhause auf den eigenen Dächern gegeben und ein kleines Blumenparadies für die kleinen schwarz-gelben Freunde erschaffen. Der Spruch „fleißiges Bienchen“ kommt nicht von ungefähr: Bienen sind klein, aber sie haben einen großen Einfluss auf das Ökosystem. Denn Bienen erzeugen nicht nur leckeren Honig, sie bestäuben auch rund 80 Prozent der blühenden Bäume und Pflanzen (Blühpflanzen) und sichern damit einen erheblichen Teil unserer Nahrung. Für den Menschen sind sie lebenswichtig. Ein entscheidender Grund für Center-Manager Gregory Hedderich das Projekt „Chorweiler summt!“ mit zu initiieren.

Das soll aber nicht alles gewesen sein. Ganz getreu dem Motto „Rettet unsere Bienchen“ bietet das City-Center kostenlose Imkerführungen. Der Domimker Ralf Heipmann (http://www.domimkerei.de) erklärt allen Interessierten die große Welt der Bienen. Mit reichlich kindgerechten Informationsmaterialien und echten Imkeranzügen werden alle Geheimnisse rund um die Honigbiene gelüftet und zudem genau erklärt, was der Einzelne selbst für die kleinen Alleskönner tun kann.

In der Hoffnung, dass alle beteiligten Kinder und Erwachsenen mit reichlich Spaß und vielen neuen Informationen nach Hause gehen, gibt es zur Erinnerung für alle Teilnehmer ein Gläschen City-Center Honig als kleines Geschenk.

 

Anfahrt

Route